Heimsieg gegen Geratskirchen

TSV Velden feiert ersten Saisonsieg  Im zweiten Heimspiel der Saison hat es für die Kreisligafußballer des TSV Velden endlich den ersten Dreier der Saison gegeben. Die Mannschaft von Trainer Thomas Biswanger setzte sich mit 2:1 gegen...

Weiterlesen ...

Punktgewinn in Oberpöring

TSV Velden erkämpft sich Auswärtspunkt Am zweiten Spieltag der Kreisliga Isar/Rott haben sich die Kicker des TSV Velden beim FC Oberpöring mit einem 3:3 Unentschieden den ersten Punkt der noch jungen Saison erkämpft. Nach der Auftaktpleite...

Weiterlesen ...

Frank Mill Fußballschule 2022

Frank Mill kommt nach Velden In den Sommerferien ist es wieder soweit: Die Frank Mill Fußballschule (https://frankmill.com/) ist zu Gast beim TSV Velden und richtet für alle fußballbegeisterte Kids das beliebten Fußballcamp aus. Das Camp findet vom...

Weiterlesen ...

Niederlage zum Saisonauftakt

Start in die Saison misslingt Für die Fußballer des TSV Velden ging der Auftakt in die Saison 2022/2023 in der Kreisliga Isar/Rott gehörig daneben. Mit 0:3 verloren die Mannen von Thomas Biswanger zu Hause gegen den...

Weiterlesen ...

Jugendsporttag am 30.07.2022

Wir freuen uns auf viele Kinder und Jugendliche Am Samstag, 30.07.2022, findet ein toller Sporttag mit Fokus auf Kinder und Jugendliche statt. Alle Abteilungen des TSV Velden nehmen aktiv teil und bieten vielfältige Aktivitäten zum Schnuppern und...

Weiterlesen ...
01234

Sommerpause geht zu Ende - Fair-Play-Liga

Neuerung bei der F-Jugend des TSV Velden

Das Training läuft seit Wochen wieder wie gewohnt bei den Jugendmannschaften des TSV Velden. Die ersten Pflichtspiele sind bereits in dieser Woche. In der Spielsaison 2014/15 wird bei der F-Jugend die sog. Fair-Play-Liga eingeführt. In diesem Jahr spielen die Jahrgänge 2006/07 und sollen einfach nur Spass am Fußball haben. Oft sind die Erwartungen an den Kinderfußball sehr hoch gesteckt. Nicht selten suchen Eltern im Fußball den großen Erfolg für ihre Kinder und für sich selbst. Das Ziel der Fair-Play-Liga ist es, die Rahmenbedingungen im Kinderfußball zu beruhigen und alle Beteiligten, also Vereine, Trainer und Eltern für die eigentliche Aufgabe des Kinderfußballs zu sensibilisieren.

Die Kernregeln sind:

  • Das Spiel findet ohne Schiedsrichter statt. Die Spieler regeln alles alleine. z.B. war der Ball aus? War es ein Foul? Gibt es Ecke oder Abstoss?
  • Es gibt keine Punkte für die Spiele. Die Ergebnisse werden dem Verband gemeldet, aber es wird keine Tabelle mit Punkten geben.
  • Trainer verbleiben in einer gemeinsamen sog. Coaching Zone, sollen mit Anweisungen sehr zurückhaltend sein.
  • Die engagierten Eltern sind nicht direkt am Spielfeldrand. Auf dem Fortunaplatz heisst das: Hinterm Zaun bleiben!


Es wird eine interessante Zeit werden. Spieler, Eltern, Trainer und alle Freunde des Jugendfussballs werden erst die Fair-Play-Liga lernen müssen. Geben wir der Neuerung eine faire Chance - unseren Kindern wegen und daß sie Spaß am Fußball haben.

 

Copyright © www.tsv-velden-fussball.de 2022

Template by Templates for Joomla